1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Bäume am Jahnplatz werden gefällt

  8. >

Im Bielefelder Zentrum wird der zweite Bauabschnitt vorbereitet

Bäume am Jahnplatz werden gefällt

Bielefeld

Die Vorbereitungen für den zweiten Bauabschnitt des Bielefelder Jahnplatzumbaus starten an diesem Mittwoch zunächst mit Baumfällarbeiten. Insgesamt werden 16 Bäume gefällt, heißt es von der Stadt Bielefeld.

Westfalen-Blatt

Seit dem 6. Juli 2020 wird der Jahnplatz im Zentrum Bielefelds umgebaut – jetzt werden Bäume gefällt. Foto: Bernhard Pierel

Hier finden die Fällarbeiten statt: zwölf Bäume am Oberntorwall (Hausnummer 22 bis 23) neben dem WESTFALEN-BLATT-Pressehaus, drei Bäume an der Herforder Straße (Hausnummer 1 bis 5) sowie ein Baum am Niederwall (gegenüber der Einmündung Körnerstraße/Neues Rathaus).

„Ersatzpflanzungen im unmittelbaren Umfeld sind vorgesehen. Nach Fertigstellung der Gesamtgestaltung werden im Jahnplatzbereich mehr Bäume stehen als vorher“, verspricht das städtische Amt für Verkehr. „Es können acht zusätzliche Baumstandorte realisiert werden, an denen sich die Bäume unter nachhaltigen Bedingungen entwickeln können.“

Für den zweiten Bauabschnitt wechseln die Arbeiter in der Herforder Straße auf die andere Straßenseite. Die bisherige Verkehrsführung bleibt bestehen.

Startseite