1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Bethel mit Herz

  8. >

6000 Besucher beim »Markt der Möglichkeiten« in der Stadthalle Bielefeld

Bethel mit Herz

Bielefeld (WB). Eckart von Hirschhausen, der Samstagabend die Gala moderierte , gestand, beeindruckt zu sein von dem, was er in Bethel erlebt habe. Wie vielfältig Bethel ist, konnten am Wochenende die 6000 Besucher des »Marktes der Möglichkeiten« erleben.

Sabine Schulze

Zsusanna Eberle (Handweberei Bethel) lässt sich von Manuela Danz-Hüsemann über die Schulter schauen. Foto:

150 Jahre Bethel: Das war der Anlass einmal zu zeigen, was sich alles hinter der Marke Bethel verbirgt. In der Stadthallen-Halle – von Hirschhausen nannte sie schlicht Tonne – stellten sich daher Werkstätten vor, das Evangelische Klinikum Bethel, das Freizeit- und Kulturzentrum Neue Schmiede, das Künstlerhaus Lydda, Bethel-Schulen, Berufsbildungswerk, regionale und wohnortnahe Angebote und, und, und.

Dazu gab es ein Bühnenprogramm: von Chormusik des inklusiven Chors »Gut-zu-Hören« über Kabarett der »Ballastwache« bis hin zu einer Auktion der Brockensammlung.

Mehr lesen Sie am Montag, 26. Juni, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Bielefeld.

Startseite