1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Betrieb bei Graphia eingestellt

  8. >

Beschäftigte erstreiten doch noch Transfergesellschaft – Schließung in Bielefeld-Brackwede früher als erwartet

Betrieb bei Graphia eingestellt

Bielefeld

Früher als erwartet sind in der Bielefelder Druckerei MM Graphia im Stadtteil Brackwede die Lichter ausgegangen. Zum 1. Oktober hat das Unternehmen den Betrieb beendet, verbliebene Aufträge auf andere Standorte des Konzerns verlagert.

Von Peter Bollig

Der österreichische Mayr-Melnhof-Konzern hat den Bielefelder Standort an der Graphia-Straße jetzt aufgegeben. Foto: Bernhard Pierel

Ursprünglich war die Betriebsschließung für den Jahreswechsel geplant. Dass sie vorgezogen wurde, liegt an der Einigung, die der Betriebsrat und die Gewerkschaft Verdi mit dem Unternehmen doch noch hinbekommen haben. Vor allem die Gründung einer Transfergesellschaft wertet Verdi-Gewerkschaftssekretär Daniel Hirschi als Erfolg. Die hatte das Unternehmen in zähen Verhandlungen stets abgelehnt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!