1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Betrugsmasche: Falsche „Stadtwerke-Mitarbeiter“ verlangen am Telefon Geld

  8. >

Täter in Bielefeld aktiv

Betrugsmasche: Falsche „Stadtwerke-Mitarbeiter“ verlangen am Telefon Geld

Bielefeld

In den vergangenen Tagen haben sich Kunden bei den Stadtwerken Bielefeld gemeldet und von möglichen Betrugsversuchen am Telefon berichtet. Die falschen „Stadtwerker“ teilten telefonisch mit, dass die Bezahlung einer Rechnung nicht geklappt habe und ein Kollege in Kürze vorbeikommen werde, um einen Geldbetrag abzuholen.

Westfalen-Blatt

Vorsicht vor falschen Mitarbeiter der Stadtwerke: Die Täter verlangen am Telefon Geld.

Damit solle laut des unbekannten Anrufers die offene Rechnung beglichen werden. Die Stadtwerke Bielefeld warnen ausdrücklich vor solchen Betrugsversuchen. Auf solche Weise wickeln die Stadtwerke niemals die Zahlungen mit ihren Kunden ab. Wer einen derartigen Anruf erhalten hat, kann sich unter der kostenfreien Rufnummer 0800 100 71 75 an die Stadtwerke Bielefeld wenden. Zudem sollten betroffene Kunden die Polizei über den versuchten Betrug informieren.

Startseite
ANZEIGE