1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Bielefeld: Bänke auf der Promedade müssen entfernt werden

  8. >

Gravierende Mängel beim Einbau

Bielefeld: Bänke auf der Promedade müssen entfernt werden

Bielefeld

Auf der Promenade nahe der Sparrenburg müssen in der Woche nach Ostern die Sitzbänke abgebaut werden. Grund dafür ist nach Angaben der Stadt, dass beim Einbau gravierende Mängel offensichtlich wurden und diese nun behoben werden müssen.

Die Bänke auf der Promenade nahe der Sparrenburg müssen entfernt werden. Foto: Thomas F. Starke

Diese Mängel wurden bereits kurz nach der Fertigstellung im Sommer 2021 bei der beauftragen Firma reklamiert. Das weitere Vorgehen, das dem Umweltbetrieb durch die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) vorgegeben ist, macht erst jetzt eine Reparatur möglich. Eine neue Firma wird die Sitzbänke fachgerecht wieder einbauen.

Davon nicht betroffen sind die Dreh- und Doppelliegen auf den Grünflächen entlang der Promenade. Der Abbau findet in der Woche vor dem Hermannslauf statt. Die Zeit bis zum Einbau wird genutzt, um die Bänke von Schmutz und Graffitis zu säubern. Nach der Laufveranstaltung werden die Bänke sukzessive wieder dort aufgebaut, wo sie vorher standen, damit die Bankpatinnen und -paten „ihre“ Bänke auch sofort wiederfinden.

Startseite
ANZEIGE