1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. „Bielefeld fährt Rad“ – und das erfolgreich

  8. >

Eine neue Ausstellung zieht in die Lobby der Volksbank

„Bielefeld fährt Rad“ – und das erfolgreich

Bielefeld

Geschätzte 80 Millionen Räder findet man zur Zeit in deutschen Haushalten, Tendenz: weiter steigend. Für die Volksbank Bielefeld-Gütersloh Grund genug, ihnen die neue Ausstellung in der Lobby der Bank-Zentrale am Kesselbrink zu widmen. Unter dem Motto „Bielefeld fährt Rad“ werden unter anderem historische Fahrräder, ein Lastenfahrrad und ein Rennrad aus dem Profi-Sport ausgestellt.

Von Hannah Diederich

Bewundern das Alpecin-Rad: Michael Deitert, (von links) Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bielefeld-Gütersloh, André Mielitz, Geschäftsführer des Tips-Verlags, Anja Krüger, Koordinatorin der Ausstellungen, Barbara America-Sieckmann (Raddesign), Illustratorin Petra Breuer und Steffen Wolfing Foto: Hannah Diederich

Nachhaltigkeit und die Geschichte des Radelns sind dabei zentrale Themen der Präsentation. „Die Ausstellung bringt den Besucherinnen und Besuchern in Erinnerung, dass Bielefeld einst zu den bedeutendsten Fahrradstädten Deutschlands gehörte“, erläutert Michael Deitert, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bielefeld-Gütersloh.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!