1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Bielefeld: So teuer soll das Parken in der Innenstadt werden

  8. >

Vorschlag der Grünen: Anwohner zahlen künftig 360 Euro statt 30 Euro

Bielefeld: So teuer soll das Parken in der Innenstadt werden

Bielefeld

Die Bielefelder Grünen wollen das Parken in der Bielefelder Innenstadt massiv verteuern. Anwohner sollen künftig im Schnitt 360 Euro statt bislang 30 Euro pro Jahr zahlen. Kurzparker sollen 2,50 Euro pro Stunde zahlen. 

Von André Best

In der Altstadt soll das Parken massiv teurer werden. Das haben die Grünen vorgeschlagen. Auch Parkplätze sollen wegfallen. Das Foto zeigt die Straße Welle in der Altstadt.  Foto: Thomas F. Starke

Altstadt-Raum 2.0, Verkehrswende und auch die Halbierung des Kfz-Verkehrs bis 2030, also bereits in acht Jahren. Das sind nach wie vor die Ziele der rot-grün-roten Ratsmehrheit. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE