1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Bielefelder (82) stirbt nach Wohnungsbrand

  8. >

Großeinsatz der Rettungskräfte - vier Bewohner aus brennendem Haus gerettet

Bielefelder (82) stirbt nach Wohnungsbrand

Bielefeld

Bei einem Wohnungsbrand in der Straße Uhlenflucht in Bielefeld-Sennestadt ist am Dienstag ein 82-Jähriger ums Leben gekommen, drei Personen sind verletzt worden. Die Flammen schlugen bei Eintreffen der ersten Rettungskräfte bereits auf Fassade und Dach über und zerstörten das gesamte, mit Holz verkleidete Haus.

Von Christian Müller

Feuerwehr im Bielefelder Süden im Einsatz. Foto: Christian Müller

Anwohner alarmieren gegen 10.30 Uhr die Rettungskräfte, nachdem dichter Qualm aus der Wohnung im Erdgeschoss dringt. 80 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst eilen in den Bielefelder Süden. Weil der Fluchtweg durch das verrauchte Vier-Parteien-Haus abgeschnitten ist, machen sich drei Bewohner auf Balkonen bemerkbar. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE