1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Bielefelder Fleischerei Beier will modernisieren

  8. >

Bezirksvertreter befürworten Schlachthof-Neubau in Jöllenbeck

Bielefelder Fleischerei Beier will modernisieren

Bielefeld

Mit einem neuen Schlachthaus will die Landfleischerei Beier neue Maßstäbe setzen. "Wenn das klappt, bekommt Jöllenbeck den modernsten Betrieb in ganz OWL", meint Ralf Beier, Seniorchef des Familienbetriebs.  Die Pläne werden an diesem Donnerstag in der Bezirksvertretung Jöllenbeck diskutiert.

Auf  4000 Quadratmetern könnte auf dem städtischen Grundstück an der Deliusstraße das neue Schlachthaus der Landfleischerei Beier entstehen. Die Bezirksvertretung Jöllenbeck berät an diesem Donnerstag.  Foto: Bernhard Pierel

Ralf Beier und sein Sohn Daniel suchen schon seit fast zwei  Jahren nach einem geeigneten Grundstück. Das scheint jetzt gefunden: 4000 Quadratmeter auf der Erweiterungsfläche des Unternehmens Delius zwischen Deliusstraße und Wörheider Straße und ist im Besitz der Stadt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE