1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Bielefelder in »Räuber«-Verfilmung

  8. >

Bielefelder Wolf Danny Homann spielt in Schiller-Klassiker mit – Montag im NDR

Bielefelder in »Räuber«-Verfilmung

Bielefeld (WB). An das Märchen vom »Froschkönig«, das er als Fünfjähriger im Stadttheater gesehen hat, kann sich Wolf Danny Homann noch gut erinnern: »Ich war fasziniert.« Inzwischen ist der 26-Jährige selbst Schauspieler. Am 3. Oktober ist er in Schillers »Die Räuber« zu sehen: im NDR um 22.45 Uhr. Homann spielt Roller, den loyalen Freund von Karl Moor.

Burgit Hörttrich

Der Bielefelder Wolf Danny Homann spielt im Schiller-Klassiker mit.

Regisseur Matthias Hartmann hat aus dem Stück ein multimediales TV-Erlebnis gemacht: Die Darsteller, unter ihnen Tobias Moretti und Friedrich von Thun, bewegen sich zwischen virtuellen Räumen und interagieren mit voraufgezeichneten Sequenzen. »Eine Riesenherausforderung«, sagt Wolf Danny Homann. Acht Wochen habe die Probenarbeit gedauert, das Live-Spiel (ebenfalls am 3. Oktober im Deutschen Schauspielhaus, allerdings um 18 Uhr) erfordere »höchste Konzen­tration«.

Wolf Danny Homann wuchs in Jöllenbeck auf, besuchte die Martin-Niemöller-Gesamtschule.

Mehr lesen Sie am Wochenende, 1./2. Oktober, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Bielefeld

Startseite
ANZEIGE