1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Bielefelder zieht „blank“

  8. >

Polizei Gütersloh sperrt Betrunkenen nach Vorfall in Fußgängerzone in Zelle

Bielefelder zieht „blank“

Bielefeld/Gütersloh

Ein betrunkener Bielefelder soll in der Gütersloher Fußgängerzone „blank“ gezogen und nackt junge Frauen belästigt haben. Der 30-Jährige landete zur Ausnüchterung in einer Zelle, berichtete ein Polizeisprecher.

Symbolbild Foto: dpa

Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr wurde die Polizei von Zeugen über einen Mann informiert, der sich zuvor in schamverletzender Weise auf dem Berliner Platz in der Gütersloher Innenstadt gezeigt hatte.

Den Erkenntnissen zufolge entblößte sich der 30-jährige Mann aus Bielefeld und sprach dabei auch mehrere junge Frauen an. Auf die Beamten machte der 30-Jährige einen stark alkoholisierten Eindruck. Ein anschließend freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte die Annahme.

Gegen den Bielefelder wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem brachten Polizisten den Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten und zur Ausnüchterung vorübergehend in eine Gewahrsamszelle.

Startseite