1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. „Bielefelds Innenstadt besser in Szene setzen“

  8. >

Vier City-Managerinnen haben ihre Arbeit aufgenommen

„Bielefelds Innenstadt besser in Szene setzen“

Bielefeld

Viele leere Geschäfte, starke Internet-Konkurrenz, eine wegen Corona noch immer angeschlagene Gastronomie, hohe Verkehrsdichte und Debatten über neue Mobilitätskonzepte – der Innenstadt geht es gerade nicht so gut. Aber das soll sich nun ändern.

Von Michael Schläger

Die vier neuen City-Managerinnen Charlotte Höpker, Jana Gerdes, Johanne Struck und Julia Lehmann (von links) stellen in der Mindener Straße die neue Plakataktion „Bielefeld macht sich“ vor. Foto: Thomas F. Starke

„Wir kümmern uns“, sagt Charlotte Höpker, City-Managerin bei der städtischen Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft WEGE. Mit „Wir“ meint sei nicht nur ihre WEGE-Kollegin Jana Gerdes. Zum neuen „City-Team“ gehören auch Johanne Struck vom städtischen Bauamt und Julia Lehmann von Bielefeld Marketing.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!