1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Bulli bei Probefahrt unterschlagen

  8. >

Bielefelder Polizei fahndet nach VW T6 und einer unbekannten Frau

Bulli bei Probefahrt unterschlagen

Bielefeld (WB)

Bei einer Probefahrt hat eine 35 bis 40 Jahre alte Frau am Donnerstagnachmittag einen Bulli unterschlagen. Die Bielefelder Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des VW T6 oder zu der unbekannten Frau geben können.

wn

Die Polizei sucht diesen grau-schwarz lackierten Bulli. Foto: Polizei Bielefeld

Der Mitarbeiter eines Bielefelder Autocenters in der Dingerdisser Straße meldete der Polizei gegen 17.20 Uhr die Unterschlagung des Fahrzeugs. Die Unbekannte hatte das Gelände des Autocenters gegen 14.40 Uhr zu einer angeblichen Probefahrt verlassen und war nicht zurückgekehrt.

Zum Zeitpunkt der Unterschlagung trug das Fahrzeug das rote Kennzeichen BI-06841. Der Bulli ist laut Polizei grau-schwarz lackiert und hat auffällige schwarze Felgen.

Die Frau wird wie folgt beschrieben: 35 bis 40 Jahr alt, etwa 165 Zentimeter groß, etwas korpulenter, längere schwarze Haare. Sie spricht hochdeutsch. Zur Tatzeit trug sie eine Brille.

Zeugen melden sich bitte mit Hinweisen zum Fahrzeug oder der Täterin bei dem zuständigen Kriminalkommissariat 16: Tel. 0521/545-0.

Startseite