1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Bürger als Investoren im Solarpark Schiefe Breede

  8. >

Stadtwerke wollen Bielefelder an neuen Photovoltaik- und Windkraftanlagen beteiligen

Bürger als Investoren im Solarpark Schiefe Breede

Bielefeld

Wenn die Stadtwerke demnächst ihren Solarpark in Jöllenbeck bauen, profitieren die Bielefelder nicht allein durch eine zusätzliche Portion an heimischem Ökostrom aus ihrer Steckdose. Sie sollen auch als Investoren mitmischen dürfen. Das Versorgungsunternehmen plant Beteiligungsmodelle auch für weitere Photovoltaik- und Windkraft-Projekte.

Von Peter Bollig

Der Solarpark Schiefe Breede soll noch in diesem Jahr am Kamphönerweg in Jöllenbeck entstehen. Foto: Thomas F. Starke

Die Stadtwerke haben „ein hohes Interesse daran, Bürgerbeteiligungen für neue PV- und Windprojekte zu ermöglichen“, sagt Stadtwerke-Sprecher Sebastian Bauer dieser Zeitung. Die Bürger hätten so direkt die Möglichkeit, an der Energiewende teilzunehmen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE