Rolex-Uhr und andere Luxusartikel in Bielefeld erbeutet

Clan-Mitglied muss in Haft

Bi

Der 34-jährige Spross eines schwerkriminelle Jesiden-Clans ist jetzt mit einer Berufung gegen seine Verurteilung im September 2019 vor dem Bielefelder Landgericht gescheitert.

WB

Das mehrfach vorbestrafte Mitglied eines schwerkriminellen Jesiden-Clans ist vor Gericht in Bielefeld gescheitert. Foto:

Damit haben die Richter die damals vom Amtsgericht wegen Einbruchs verhängte Haftstrafe von drei Jahren bestätigt. Der wegen illegalen Schusswaffenbesitzes, zig Drogendelikten und Diebstahls vorbestrafte 34-Jährige war 2018 in zwei Wohnungen in Kirchdornberg und Halle eingestiegen. Erbeutet wurden unter anderem mehrere Tausend Euro Bargeld, eine Rolex-Uhr sowie weitere teure Luxusartikel bekannter Markenfirmen. Der 34-Jährige war zu weiteren Haftstrafen verurteilt worden.

Startseite