1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Container brennt auf Firmengelände

  8. >

Feuer in Bielefeld-Senne womöglich auch auf Brandstiftung zurückzuführen

Container brennt auf Firmengelände

Bielefeld (WB/cm). Am späten Freitagabend rückte die Feuerwehr abermals zu einem Einsatz aus, der vermutlich auf Brandstiftung zurückzuführen ist. Auf einem Firmengelände der Krackser Straße stand ein Container in Flammen.

Symbolfoto. Foto: Wotke

Zeugen riefen gegen 23.35 Uhr die Feuerwehr. Brandbekämpfer der Berufsfeuerwehr und der Löschabteilung Senne wurden alarmiert. Sie hatten den brennenden Container schnell gelöscht. Glücklicherweise stand er laut Polizei weit entfernt von der Bebauung, sodass die Gefahr einer Brandausbreitung gering war.

Nach Beendigung der Löschmaßnahmen übernahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen. Die Bilder einer Videoüberwachung werden ausgewertet. Ob letztlich Brandstiftung die Ursache für das Feuer war, muss ermittelt werden. Die Schadenssumme ist derzeit nicht bekannt . Verletzt wurde niemand.

Startseite