1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Corona: Neue Einschränkungen - was nun gilt

  8. >

Ab Freitag, 30. Juli, Inzidenzstufe 1 in Bielefeld

Corona: Neue Einschränkungen - was nun gilt

Bielefeld

In Bielefeld gelten ab diesem Freitag, 30. Juli, neue Beschränkungen. 

Auch Reisende müssen sich auf Beschränkungen einstellen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

An diesem Donnerstag, 29. Juli, liegt die Inzidenz in Bielefeld bei 19,4. Damit ist dieser Messwert seit dem 21. Juli über dem Wert von 10.

Am Donnerstag wurden 22 Neuinfektionen gemeldet. Die Meldeinzidenz der vergangenen  sieben Tage steigt um 2,9 auf 19,4 pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Das entspricht 65 Neuinfektionen. (NRW: 20,4; Bund: 16). 

Es gibt insgesamt 3.595 (+4) laborbestätigte Nachweise von Corona-Mutationen in Bielefeld. 3.475 Corona-Fälle sind die Alpha-Variante, 16 die Beta-Variante, 80 (+4) Fälle die Delta-Variante und ein Fall die Gamma-Variante. Bei 23 Fällen konnte zwar eine Mutation festgestellt werden, nicht jedoch, um welche es sich genau handelt.

Aktuell werden fünf Personen im Zusammenhang mit Corona in einem Bielefelder Krankenhaus behandelt.

Für Bielefeld gilt  ab Freitag, 0 Uhr, die Inzidenzstufe 1.

Folgende Einschränkungen sind damit verbunden:

Maskenpflicht im Freien: In Warteschlangen und Anstellbereichen sowie an Verkaufsständen, Kassen und Schaltern - Bei Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmenden außer am Sitz- oder Stehplatz.

Die Maskenpflicht in geschlossenen Räumen bleibt bestehen. Das gilt zum Beispiel auch in der Gastronomie, sobald man seinen Platz verlässt. Ausnahme: Die Maske kann bei Bildungs-, Kultur-, Sport- und anderen Veranstaltungen an festen Sitz- oder Stehplätzen bei ausreichender Lüftung oder Luftfilterung abgenommen werden. Voraussetzung sind weitere Schutzmaßnahmen (u. a. Negativ-Testnachweis). 

Kontaktbeschränkungen: Treffen im öffentlichen Raum sind ohne Begrenzung für Angehörige aus fünf Haushalten erlaubt. Außerdem sind Treffen im öffentlichen Raum für 100 Personen mit negativem Testnachweis aus beliebigen Haushalten erlaubt. Vollständig geimpfte und genesene Personen werden nicht mitgezählt.

Einzelhandel: Zulässig ist 1 Person je 10 qm. Die Maskenpflicht gilt weiterhin. Alle weiteren Einschränkungen sind unter www.bielefeld.de/corona aufgelistet.

Startseite