1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Damen von Arminia Bielefeld mit neuem Ärmelsponsor

  8. >

„Unterstützung auf dem Weg in die zweite Bundesliga“

Damen von Arminia Bielefeld mit neuem Ärmelsponsor

Bielefeld

„Das ist schon eine Sensation. Wir sind unendlich dankbar für diese Unterstützung auf dem Weg in die zweite Damen-Bundesliga“, meint der ehemalige Arminia-Präsident Hans-Jürgen Laufer mit Blick auf den neuen Trikot-„Schmuck“ der Arminia-Damen. Die haben jetzt nicht mehr nur die Firma Schüco als Sponsor für sich gewonnen, sondern auch den noch jungen Calmemara Verlag, dessen Logo den linken Ärmel ziert.

Von Kerstin Sewöster

Der ehemalige DSC-Präsident Hans-Jürgen Laufer (von links), Katharina von dem Bussche (Calmemara Verlag) und Spielerin Lisa Lösch stellen die Trikots mit neuem Batch vor. Foto: Thomas F. Starke

Der Bielefelder Verlag wurde erst vor einem Jahr gegründet und erzählt „ziemlich wahre Geschichten“ über die Tiere vom Gnadenhof Sentana. Er hat bereits mehrere Kinderbücher herausgegeben und ist in diesem Monat auch auf der Frankfurter Buchmesse vertreten.

Das Engagement für den Fußballsport kommt nicht von ungefähr, steckt doch hinter dem Buchverlag der Bielefelder Stoffverleger Ralph Anstoetz dessen Jab Anstoetz Group bereits Ärmelsponsor der Profiliga und der Jugendmannschaft ist. Vorgestellt wurde der neue Sponsoren-Batch von Spielerin Lisa Lösch und Katharina von dem Bussche (Calmemara Verlag) am Rande des DFB Pokal Spiels der zweiten Hauptrunde zwischen dem DSC Arminia Bielefeld Damen und dem 1. FC Köln auf dem Sportplatz Windflöte.

Startseite
ANZEIGE