1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Das erwartet Sie im Jahr 2022 in Bielefeld

  8. >

Bielefeld: Corona – Verkehrsdebatte – höhere Energiepreise – aber auch wieder ein voller Veranstaltungskalender

Das erwartet Sie in diesem Jahr

Bielefeld

Da kommt was auf uns zu in Bielefeld im neuen Jahr. Gutes, aber auch weniger Erfreuliches. Ein Überblick über Chancen und Risiken, Tops und Flops 2022.

Von Michael Schläger

2022 stehen auch wichtige Entscheidungen zur Verkehrspolitik an – etwa zur Fahrradspur auf der Artur-Ladebeck-Straße. Foto: Thomas F. Starke

Corona: Die Omikron-Welle rollt an und wird auch Bielefeld nicht verschonen. Die Impfquote (zweifach geimpft) ist in der Stadt mit 83 Prozent aber beachtlich hoch. 58 Prozent der Bielefelderinnen und Bielefelder über 18 haben auch den „Booster“ schon erhalten. Das Impfzentrum in der Stadthalle schließt zum 31. Januar, die Stadt sucht eine neue Adresse.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE