1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. „Das Publikum kann sicher lachen“

  8. >

Komödie Bielefeld: Saisonstart später als sonst - mit einem „kleinen Fragezeichen“

„Das Publikum kann sicher lachen“

Bielefeld

Das Programm steht und Kurt Schakinnis, Geschäftsführer und künstlerischer Leiter von sechs Theatern in vier Bundesländern, darunter auch die Komödie Bielefeld an der Ritterstraße (Klosterplatz), ist überzeugt: „Nach fast einem Jahr Schließung wollen die Menschen endlich wieder lachen.“

Von Burgit Hörttrich

„Weiber“ ist die erste Premiere dieser Spielzeit in der Komödie am Klosterplatz, sie ist für den 7. Oktober geplant. Foto: Komödie

Allerdings: Obwohl in Bielefeld für den September drei Comedians für drei Termine in Saal 1 der Komödie verpflichtet wurden, die erste Premiere „Weiber“ am 7. Oktober über die Bühne gehen soll, setzt Schakinnis immer noch ein „kleines Fragezeichen“ dahinter. Seine Hoffnung: Tickets für alle Plätze verkaufen zu können, dann, wenn, wie er sagt, „alle ein Impfangebot bekommen haben“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!