1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Debatte um Einlass in den Tierpark Olderdissen

  8. >

FDP fordert freien Zugang ohne E-Ticket

Debatte um Einlass in den Tierpark Olderdissen

Bielefeld

Der Tierpark Olderdissen gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen überhaupt – und das weit über Bielefelds Grenzen hinaus. Die Coronapandemie brachte jedoch auch dort große Herausforderungen und Änderungen mit sich – zuerst eine komplette Sperrung und dann die Wiedereröffnung mit Zäunen, begrenzten Besucherzahlen und Einlass nur mit einem vorher gebuchten E-Ticket.

Von Hendrik Uffmann

Im Mai 2020 hatte Tierpark-Chef Herbert Linnemann die Einlassregelungen und das Wegesystem zur Entzerrung der Besucherströme in Olderdissen vorgestellt. Foto: Hendrik Uffmann

Dass diese Regelung nach wie vor gilt, stößt bei der Bielefelder FDP jetzt auf deutliche Kritik. Alle Eingänge und Wege des Tierparks müssten umgehend wieder geöffnet werden, fordern die Liberalen. „Der Tierpark und die Wanderwege durch und um den Park leben davon, dass man sie einfach betreten kann. Es gibt derzeit keinen Grund dies einzuschränken“, sagt die Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion Jasmin Wahl-Schwentker.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!