1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Der Angler aus Bielefeld macht Beute

  8. >

Einbrecher fischt mit einem Draht Kleidung aus Geschäften

Der Angler aus Bielefeld macht Beute

Bielefeld

Er schafft es, sich Lederjacken, Hosen, T-Shirts und  Röcke aus  Bekleidungsgeschäften in der Bielefelder Innenstadt zu "angeln". Jetzt hat er wieder zugeschlagen.   

Von André Best

Der Angler aus Bielefeld "fischt" aus Bekleidungsgeschäften Lederjacken und andere Anziehsachen - vermutlich mit einem Draht.   Foto: dpa

Dem Angler gelang es innerhalb einer Woche, aus vier Geschäften in der Bielefelder Innenstadt Bekleidung zu
stehlen. Die Taten lagen zwischen dem 9. und 16. August. 

In der Nacht von Montag, 9. August, auf Dienstag fischte der Einbrecher
vermutlich mit einem Draht Kleidung aus einem Geschäft an der Straße Altstädter Kirchplatz/ Niedernstraße. Dem Unbekannten gelang es, von einem Tisch ein Cardigan und zwei Röcke zu erbeuten.

An der Ritterstraße, nahe der Mauerstraße, war der Einbrecher zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen aktiv und angelte mit einem Werkzeug im Bereich der Tür von einem Kleiderständer eine Lederhose
und einen Pullover.

In dergleichen Nacht stahl der Täter aus einem Bekleidungsgeschäft an der Straße Oberntorwall, nahe des Jahnplatzes, mit der gleichen Methode mehrere T-Shirts.

Dieses Geschäft suchte der Angler in der Nacht von Sonntag auf Montag,
16. August, erneut auf. Diesmal zog er mehrere Lederjacken, eine Hose und ein
T-Shirt aus dem Geschäft.

Zeugen werden gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 16 unter 0521/545-0 zu wenden.

Startseite