1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Der Kreuzweg von Bert Gerresheim in Bielefeld

  8. >

Neben den Stationen des Leidens Jesu sind auch verschiedene Menschen der Zeitgeschichte zu sehen

Der Kreuzweg von Bert Gerresheim in Bielefeld

Bielefeld

Der Kreuzweg der Heilig Geist Kirche in Dornberg ist einzigartig. Gestaltet wurden die 14 Stationen von Bert Gerresheim in den 1980er Jahren zunächst als Entwurfszeichnung. In Bielefeld sind nicht nur die Stationen des Leides Jesu zu sehen, sondern auch Personen der Zeitgeschichte wie Papst Johannes Paul II. Sie geben den Personen am Rande des Kreuzwegs „ihr Gesicht“.

Von Uta Jostwerner (Text) und einer Fotostrecke mit den 14 Stationen des Kreuzweges von Thomas F. Starke

Detail aus der 13. Station (Der Leichnam Jesu wird vom Kreuz abgenommen): Josef von Arimathäa wird in Gestalt von Papst Johannes Paul II. dargestellt. Foto: Thomas F. Starke

Im Jahr 2007 setzt der Bildhauer sie mit neuen Akzentuierungen und Aktualisierungen auf die Pfarrkirche, das Leben der Christen in Bielefeld und im Bistum Paderborn in bronzene Relieftafeln um.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE