1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Der Speicher am Gehölz im Norden Bielefelds

  8. >

Heimatverein Jöllenbeck enthüllt Gedenktafel am Bargholzhof

Der Speicher am Gehölz im Norden Bielefelds

Bielefeld

Die Tradition und das historische Erbe Jöllenbecks zu wahren, ist eine Aufgabe, die der Heimatverein Jöllenbeck sehr ernst nimmt. Einmal im Jahr wird auf Initiative des Heimatvereins an einem historischen Ort eine Tafel enthüllt.

Von Uta Jostwerner

Ehrenvorsitzender Hans Klöne, Archivleiterin Kerstin Biermann, Henning Upmeier und Heimatvereinsvorsitzender Uwe Biermann enthüllen am Bargholzhof eine neue Gedenktafel Foto: Jostwerner

Die jüngste Gedenktafel erinnert an den Bargholzhof, der 1191 erstmals urkundlich erwähnt wurde und der heute noch an der nach ihm benannten Bargholzstraße 67 steht. Als Barg bezeichnete man einen Getreidespeicher, der, wie in diesem Fall, an einem „holt“ – Gehölz – lag.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!