1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Die Regionale stellt sich vor

  8. >

Der „UrbanLand“-Sommer zeigt in Bielefeld Lösungen für ein besseres Leben in OWL

Die Regionale stellt sich vor

Bielefeld

Wie wollen wir in Zukunft wohnen? Wie sehen innovative Lösungen für Mobilität und Klimaschutz aus, und wie können Stadt und Land zusammenwachsen? Das NRW-Strukturprogramm Regionale 2022 hat sich in 60 Projekten in OWL mit diesen Fragen beschäftigt und präsentiert die Ergebnisse im „UrbanLand-Sommer“ auf Festen in der Region – an diesem Wochenende auch auf dem Leinewebermarkt.

Von Peter Bollig

Herbert Weber (Mitte) erklärt auf der Karte im Kuppelzelt am Niederwall die Vielzahl an Projekten des Strukturprogramms Regionale 2022, die OWL viele innovative Lösungen bescheren. Foto: Bernhard Pierel

Den Leute erzählen, was bei der Regionale passiert – „wo kann man das besser, als auf dem Leinewebermarkt, wo hunderttausende Menschen vorbeischauen“, sagte OB Pit Clausen bei der Eröffnung des Regionale-Festes am Samstag.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE