1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. „Die Straße ist für Kinder kaum einsehbar“

  8. >

Anwohner halten Querungshilfe an der Babenhauser Straße in Höhe des neuen Wohngebiets am Hollensiek für gefährlich

„Die Straße ist für Kinder kaum einsehbar“

Bielefeld

Thorsten Pienings Tochter ist neun Jahre alt. Und eigentlich soll sie alleine vom Wohngebiet am Hollensiek aus zur Grundschule Babenhausen gehen. „Doch das ist uns zu gefährlich“, sagt Thorsten Piening. Der Grund ist die Situation an der Querungshilfe an der Babenhauser Straße gegenüber der Einmündung zum Hollensiek.

Von Hendrik Uffmann

Die Querungshilfe an der Babenhauser Straße liegt direkt hinter einer Kurve, so dass die aus Richtung Dornberg kommenden Autos für Kinder, die die Straße in Richtung Hollensiek überqueren wollen, erst spät zu erkennen sind, sagt Thorsten Piening. Foto: Hendrik Uffmann

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!