1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Doch keine Lolli-PCR-Tests in Kitas

  8. >

Projekt wird in Bielefeld nach Ablauf der ersten Phase vorzeitig beendet

Doch keine Lolli-PCR-Tests in Kitas

Bielefeld

Lolli-PCR-Tests in Kitas, die eigentlich in 20 ausgewählten Bielefelder Kitas eingesetzt werden sollten, wird es nun doch nicht geben. Dies hat der Jugendhilfeausschuss auf Vorschlag der Verwaltung in einer Sitzung beschlossen. Grund dafür ist ein veränderter Sachstand, so Dezernatsleiter Ingo Nürnberger über den Schritt.

Von Philipp Körtgen

Lolli-PCR-Tests in Bielefelder Kitas wird es nun doch nicht geben.

Den Einsatz der Tests hatte ursprünglich der Jugendamtselternbeirat gefordert, nachdem diese zuvor bereits vom Land in Grund- und Förderschulen vorgeschrieben worden waren. Der Jugendhilfeausschuss hatte daraufhin ein zweistufiges Modellprojekt beschlossen, in dem in 20 ausgewählten Bielefelder Kitas zunächst Lolli-Selbsttests, dann Lolli-PCR-Tests eingesetzt werden sollten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE