1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Drei Verletzte nach Zusammenstoß

  8. >

Schwerer Unfall in Bielefeld

Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Bielefeld

Auf der Kreuzung Jöllenbecker Straße/Voltmannstraße/Schuckertstraße in Bielefeld sind am Donnerstagabend zwei Autos zusammengestoßen. Drei Männer erlitten dabei leichte Verletzungen, lehnten eine Behandlung im Krankenhaus aber ab. Viel zu tun für die Polizeibeamten, da die Aussagen der Autofahrer und Unfallzeugen unterschiedlicher hätten nicht sein können.

Von Christian Müller

Schwerer Unfall auf der Kreuzung Jöllenbecker Straße/Voltmannstraße/Schuckertstraße. Foto: Christian Müller

Der Unfall ereignete sich gegen 18.40 Uhr. Ersten Informationen der Polizei zufolge befuhr ein 34-jähriger Bielefelder in einem VW Bora die Jöllenbecker Straße stadtauswärts. Von ihm aus links gesehen kam ein VW Touran, an dessen Steuer ein 32-jähriger Bielefelder in Begleitung eines 20-Jährigen aus Dortmund saß. Der 32-Jährige wollte die Jöllenbecker Straße von der Voltmannstraße kommend zur Schuckertstraße überqueren. Dabei missachtete er offenbar die Rotlicht zeigende Ampel.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!