1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Dreister Fernsehdieb wird geschnappt

  8. >

Ladendetektiv eines Supermarktes in Bielefeld-Oldentrup stoppt Tatverdächtigen

Dreister Fernsehdieb wird geschnappt

Bielefeld (WB)

Bei dem Versuch, einen Fernseher durch die Selbstzahlerkasse eines Supermarktes in Bielefeld-Oldentrup zu schmuggeln, ist ein 27-jähriger Mann aus Hannover geschnappt worden.

wn

Symbolbild. Foto: dpa

Ein Ladendetektiv beobachtete den 27-Jährigen, als er am Dienstag gegen 13.10 Uhr in dem Supermarkt an der Oldentruper Straße einen Fernseher in seinen Einkaufswagen lud. Dann entschied sich der vermeintliche Kunde für die Selbstzahlerkasse. Dem Mitarbeiter entging jedoch nicht, dass der Mann lediglich einen Saft und eine Tüte einscannte, nicht jedoch den Fernseher.

Sofort stoppte der Ladendetektiv den Hannoveraner und konfrontierte ihn mit dem Vorwurf. Dieser behauptete, den Fernseher aus Versehen nicht eingescannt zu haben. Auch die viel zu niedrige Rechnung sei ihm nicht aufgefallen.

Der Ladendetektiv glaubte ihm jedoch nicht, zumal er den Mann bereits zuvor bei einem Diebstahl auf der Überwachungskamera gesehen hatte. Am 10. März war es dem Tatverdächtigen gelungen, einen Drucker aus dem Geschäft zu stehlen.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten erkannten ebenfalls die Ähnlichkeit mit dem Dieb auf der Videoaufzeichnung und erstatteten zwei Anzeigen wegen Ladendiebstahls gegen den 27-Jährigen. Darüber hinaus stellten sie ein Pfefferspray sicher, dass der Mann mit sich führte.

Startseite