1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Drogenfahndern Rauschgift aus Auto gestohlen

  8. >

Nach Beschlagnahmung der Bielefelder Kripo

Drogenfahndern Rauschgift aus Auto gestohlen

Bielefeld

Kriminelle haben am Donnerstag nach einem Kripoeinsatz ein Auto der Bielefelder Drogenfahndung aufgebrochen, sich einen Teil des von Ermittlern im Fahrzeug gelagerten beschlagnahmten Rauschgifts geschnappt und sind geflohen. Die Polizei Bielefeld werte das Verhalten der Drogenfahnder als „ungeschickte Vorgehensweise, die aber weder straf- noch dienstrechtlich relevant ist“, sagte eine Polizeisprecherin.

Von Jens Heinze

Nach dem Rauschgiftdiebstahl bei Bielefelder Drogenfahndern sollen Streifenpolizisten Verdächtige festgenommen haben. Foto: dpa/Friso Gentsch

Das Ganze geschah gegen 10.10 Uhr an der Lerchenstraße unweit der Einmündung zur Brückenstraße im Osten der Bielefelder Innenstadt. Dort hatte es zuvor in einem Mehrfamilienhaus eine Durchsuchung des Kriminalkommissariats 22 (Drogenfahndung der Polizei Bielefeld) gegeben, bestätigte Polizeisprecher Michael Kötter auf Anfrage.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE