1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Einbrecher auf Beutezug

  8. >

Polizei Bielefeld sucht Zeugen

Einbrecher auf Beutezug

Bielefeld

Ein oder mehrere Einbrecher haben Dienstagnacht Bargeld aus einem Kindergarten, einem Imbiss und einer Gaststätte in Bielefeld-Quelle gestohlen.

Symbolbild Foto: colourbox

Im Zeitraum von Montag, 15.20 Uhr, bis Dienstag, 7.50 Uhr, brach ein Täter die Tür eines Kindergartens an der Straße Niederbreede auf. Im Inneren des Gebäudes durchsuchte er mehrere Schubladen und Fächer. Mit einer geringen Menge Bargeld flüchtete er von dem Gelände, berichtete Polizeisprecher Michael Kötter.

Zudem verschaffte sich ein Einbrecher zwischen 0.15 und 5.45 Uhr gewaltsam Zugang zu einer Gaststätte an der Wilfriedstraße, zwischen der Oskarstraße und der Ewaldstraße. Zunächst versuchte er die Hintertür aufzuhebeln. Als dieser Versuch misslang, machte er sich an der Kellertür zu schaffen.

Hier glückte ihm der Einstieg, allerdings waren alle Innentüren verschlossen, so dass er abermals nicht weiter kam. Letztlich gelang es ihm, über ein Fenster auf der Gebäuderückseite in die Gaststätte einzudringen. Er entwendete Bargeld sowie ein Tablet und verließ das Gebäude über die Hintertür.

Unweit entfernt, an der Carl-Severing-Straße nahe der Kreuzung Osnabrücker Straße, gelang es einem unbekannten Täter in einen Imbiss einzusteigen. Polizeiliche Ermittlungen haben ergeben, dass der Mann zwischen 1.10 und 1.20 über die Hintertür in das Gebäude gelangte. Er nahm sich Bargeld aus einer Kassenschublade und einer Spardose und verließ den Imbiss.

Der gesuchte Täter ist zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß und trug helle Kleidung sowie einen hellen Rucksack.

Hinweise zu dem oder den Tätern nimmt die Polizei Bielefeld unter Tel. 0521/5450 entgegen.

Startseite
ANZEIGE