1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Einbruch in italienischem Restaurant geplant?

  8. >

Polizei in Bielefeld sucht flüchtigen Mann

Einbruch in italienischem Restaurant geplant?

Bielefeld (WB)

Am frühen Dienstagmorgen stießen Polizisten an der Straße Am Waldhof in der Bielefelder Altstadt auf zwei Männer, die plötzlich zwischen einer Häuserzeile auftauchten. Beim Anblick des Streifenwagens suchte ein Radfahrer sofort das Weite. Bei seinem mutmaßlichen Komplizen entdeckten die Polizisten Einbruchwerkzeuge, die an einem nahe gelegenen Restaurant eingesetzt worden sein könnten.

Westfalen-Blatt

In der Bielefelder Obernstraße hatten Einbrecher offenbar ein italienisches Restaurant im Visier. Foto:

Gegen 02.20 Uhr kontrollierten Streifenbeamte einen 29-jährigen Mann aus Lippstadt, der zunächst angab, im Bereich der Obernstraße und der Straße Welle spazieren zu gehen. Seine Ausstattung mit Handschuhen und einer Taschenlampe sei nicht ungewöhnlich.

Als die Polizisten an einer Tür eines italienischen Restaurants an der Obernstraße einen Schraubendreher und frische Beschädigungen fanden, dehnten sie ihre Kontrolle auf das Auto des 29-Jährigen aus. Sie fanden zahlreiche Werkzeuge und stellten sie sicher. Nach dem die Identität des Tatverdächtigen geklärt war, durfte er seinen Weg fortsetzen.

Von dem Radfahrer fehlt bislang jede Spur. Er gilt derzeit als Komplize bei dem Einbruchsversuch und wird beschrieben als: Männlich, dunkel gekleidet. Unter der aufgesetzten Kapuze trug er eine Cap. Sein Rucksack hatte einen roten Aufdruck.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0521/5450.

Startseite