1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Entdeckung der Moderne in Bielefeld

  8. >

Stenner Museum zeigt Werke von Gustav Vriesen

Entdeckung der Moderne in Bielefeld

Bielefeld

Wer nicht unmittelbar mit der Erforschung der regionalen Kunstgeschichte befasst ist, muss den Namen Gustav Vriesen (1912 - 1960) nicht kennen. Und doch ist es lohnend, sich des Wirkens des ehemaligen Museumsdirektors, der von 1954 bis zu seinem frühen Tod das Städtische Kunsthaus in Bielefeld – Vorgänger der Kunsthalle – leitete, bewusst zu werden.

Von Uta Jostwerner

Das Gemälde „Die Indianer“ von August Macke gehört mit zu den Höhepunkten der Ausstellung.

Gelegenheit dazu bietet jetzt das Kunstforum Hermann Stenner mit der Ausstellung „Gustav Vriesen und die Entdeckung der Moderne in Bielefeld“. Zu Vriesens Verdiensten gehört unter anderem die Wiederentdeckung des Expressionisten Hermann Stenner sowie die Rehabilitierung künstlerischer Leitfiguren wie August Macke, die von den Nationalsozialisten verfemt wurden. Durch seine Ankaufs- und Ausstellungspolitik trieb er den Wiederaufbau nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs voran.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE