1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Ermittler gehen von technischem Defekt bei Busdepot-Brand aus

  8. >

Deutlich mehr als eine Million Euro Schaden

Ermittler gehen von technischem Defekt bei Busdepot-Brand aus

Bielefeld (WB/dpa). Deutlich mehr als eine Million Euro Schaden: Ein technischer Defekt hat den Brand in einem Bielefelder Busdepot ausgelöst.

Mehrere Busse wurden durch den Brand völlig zerstört. Foto: Christian Müller

Ein Gutachter habe Brandstiftung als Ursache für das Feuer ausgeschlossen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Zu den genauen Umständen des technischen Defekts konnten die Ermittler aber noch keine Angaben machen. Der Schaden dürfte die bisherige Schätzung von anderthalb Millionen Euro übertreffen, hieß es zudem.

Bei dem Vorfall in der vergangenen Woche waren fünf Busse und drei Kleinbusse durch die Flammen zerstört worden. Das Dach der Bushalle stürzte im Zuge der langwierigen Löscharbeiten ein. Verletzt wurde niemand.

Startseite