1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Große Gefühle bei Annen-May-Kantereit im Bielefelder Lokschuppen

  8. >

Große Gefühle und Lieder zum Mitgrölen bei Annen-May-Kantereit im Bielefelder Lokschuppen

„Es tut gut, wieder hier zu sein“

Bielefeld

Es ist ein klebrig-warmer Frühlingsabend, als sich der Lokschuppen langsam füllt. Endlich wieder Tanzen, endlich wieder Livemusik- Dafür sind Annen-May-Kantereit perfekt. Auf ihrer Klubtour machten sie am Dienstagabend Halt in Bielefeld.

Von Johanna Weiß

Annen-May-Kantereit versetzten die Besucher im ausverkauften Lokschuppen in Partystimmung. Foto: Johanna Weiß

Es ging schon bei der Vorband „Cari Cari“ heiß her. Die österreichischen Musiker heizten dem ausverkauften Lokschuppen ordentlich ein. „Es stimmt, was man sagt, die besten Crowdsurfer kommen aus Bielefeld,“ kommentiert der Sänger Alexander Köck einen Zuschauer, der über die Menge getragen wird. Mit ihren Indie-Rock-Liedern wie „Summersun“ kann sich das Publikum schon einmal warm tanzen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE