1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Facebook-Live-Diskussion im Lenkwerk

  8. >

Mit Facebook in Bielefeld durchstarten

Facebook-Live-Diskussion im Lenkwerk

Bielefeld (WB/dpa). In Kooperation mit der OWL-Handwerkskammer, der IHK und den Wirtschaftssenioren lädt Facebook an diesem Dienstag mittelständische Unternehmer zu der Veranstaltung »Digital durchstarten« ins Lenkwerk nach Bielefeld ein.

WESTFALEN-BLATT-Redakteur Bernhard Hertlein im Gespräch mit (von links) Sygne Dorenburg (Facebook-Mitarbeiterin Initiative »Digital Durchstarten«), Christoph Plass (Vorstandsmitglied IHK Dienstleisterausschuss & Unity AG), Karin Feuerstein (Inhaberin Petite Fleur) und Florian Gnegel (Inhaber Ladermanufaktur). Foto: Ludmilla Ostermann

Im Fokus der Veranstaltung liegt die veränderte Mediennutzung der Kunden, auf die immer mehr Firmen reagieren. Das WESTFALEN-BLATT hat dazu eine Diskussion live seiner Facebook-Seite übertragen.

In der 25-minütigen Diskussion legten Unternehmer ihre Strategien auf Facebook dar und berichteten von Erfahrungen. »Der regionale Markt reicht nicht, für das, was wir machen«, berichtet Florian Gnegel von der Ladermanufaktur aus Gütersloh. »Da musste man die Tür zur Welt aufmachen. Und da ist Facebook das einfachste Mittel.« Karin Feuerstein, Inhaberin des Blumengeschäfts Petite Fleur in Bielefeld, versucht, ihre Facebook-Nutzer mit persönlicheren Postings zu erfreuen. »Dabei muss man noch lange nicht sein Privates preisgeben«, findet die Unternehmerin.

Xochilt Balzola-Widmann, Direktorin Mittelstand bei Facebook, sagt, dass ein Drittel der mittelständischen Unternehmen Deutschlands auf Facebook vertreten sind. Damit sei Deutschland im Mittelfeld. Am weitesten sei Großbritannien. »Die Deutschen sind hingegen sehr weit in ihrem Online-Kaufverhalten«, sagt Balzola-Widmann.

Bei Unternehmen sei Facebook die Nummer-Eins-Plattform, um mit Kunden in Kontakt zu kommen. »Es gibt sogar Geschäftsmodelle, die ausschließlich auf Facebook bestehen«, sagt die Expertin. Denn der Weg dorthin sei einfach. Schließlich seien Unternehmer zuvor meist privat bei Facebook unterwegs.

Mit der Brancheninitiative »Digital durchstarten« will Facebook gemeisam mit Branchen-Verbänden, Handelskammern und weiteren Partnern kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland mit Beratung, Materialien und einer Veranstaltungsserie fit für die digitale Welt.

Startseite