1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. FDP-Kreisverband Bielefeld bestätigt Vorsitzenden Maik Schlifter

  8. >

FDP-Kreisverband Bielefeld bestätigt Vorsitzenden Maik Schlifter und seine Stellvertreter

„Rational-positives Verhältnis zur Wehrhaftigkeit“

Bielefeld

Die FDP möchte, dass einmal jährlich ein öffentliches Gelöbnis in Bielefeld stattfindet. Des Weiteren soll die Bundeswehr präsenter werden in Schule und auf Messen. Zudem solle Bielefeld die Patenschaft für eine Bundeswehreinheit übernehmen.

Kerstin Sewöster

FDP-Vorsitzender Jan Maik Schlifter (von rechts) mit den Landtagskandidaten Leo Knauf, Martina Schneidereit und Kai Detlefsen. Foto: Thomas F. Starke

Die große Zahl an Flüchtlingen, die wegen des Ukraine-Kriegs auch nach Bielefeld kommen, war eines der starken Thema beim Kreisparteitag der FDP. Vorsitzender Jan Maik Schlifter, der bei den Vorstandswahlen ebenso wie seine Stellvertreter mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt wurde, sicherte der Verwaltungsspitze Unterstützung zu: „Was wir kommunal tun können, wollen wir tun.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE