1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Feuer in Flüchtlingsheim: Brandursache geklärt

  8. >

45-Jähriger ging »fahrlässig« mit Zigaretten um

Feuer in Flüchtlingsheim: Brandursache geklärt

Bielefeld (WB/mp). Die Ursache des Feuers, das am Samstagabend in der Brackweder Flüchtlingsunterkunft Eisenbahnstraße ausgebrochen war, konnte am Montag schnell geklärt werden.

Die Feuerwehr beim Einsatz an der Eisenbahnstraße. Foto: Guido Vogels

Dabei bestätigte sich der Kriminalpolizei der Verdacht, den sie schon am Sonntag geäußert hatte: Das Feuer im Zimmer eines 45-jährigen Mannes aus Sri Lanka hatte dieser durch »fahrlässigen Umgang mit Zigaretten« selbst gelegt. Nach weiteren Informationen der Kripo stand der Mann massiv unter Alkoholeinfluss und war deshalb nicht mehr Herr der Lage, als seine Matratze anfing zu brennen.

Wie berichtet, hatten Einsatzkräfte der Feuerwehr den Flüchtling, dessen Kleidung bereits Feuer gefangen hatte, in letzter Sekunde aus seinem Zimmer befreien können. Er war mit schweren Brandverletzungen ins Krankenhaus gebracht worden, konnte die Klinik aber schon gestern auf eigenen Wunsch verlassen.

Startseite
ANZEIGE