1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Firmengründer zieht‘s nach Bielefeld

  8. >

Start-up-Förderpaket der Stadt ist schon nach wenigen Monaten ein Erfolg – Szene sammelt sich in der Altstadt

Firmengründer zieht‘s nach Bielefeld

Bielefeld

Eine Idee der Bielefelder Wirtschaftsförderung hat seit Anfang dieses Jahres die Gründerszene in dieser Stadt ordentlich auf Trab gebracht. Dass so genannte Start-ups sogar aus Berlin nach Bielefeld umziehen, weil sie hier besonders unterstützt werden, hat selbst die Initiatoren überrascht und Wirtschaftsförderer anderer Städte neugierig gemacht.

Von Peter Bollig

Henrich Hardieck vom städtischen Dezernat für Wirtschaft ist vom schnellen Erfolg des Förderprogramms selbst überrascht und geht von einer zunehmenden Dynamik der Start-up-Szene aus. Foto: Thomas F. Starke

Henrich Hardieck vom städtischen Dezernat für Wirtschaft spricht von einer „irrsinnigen Dynamik“, die das vor gut einem halben Jahr eingeführte Bielefelder Start-up-Paket entwickelt habe. Rund 40 Neugründungen werden bereits gefördert, einige weitere Anträge seien in der Bearbeitung. Etwa 400 neue Arbeitsplätze in Bielefeld seien mit städtischer Unterstützung entstanden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE