1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Gold statt Blumen in ehemaliger Post

  8. >

Blumen Pohl zieht aus Gebäude an der Sieker-Kreuzung aus und vergrößert Laden am Bielefelder Hauptstandort

Gold statt Blumen in ehemaliger Post

Bielefeld

Gut drei Jahre ist es her, dass das Blumengeschäft Pohl an der Sieker-Kreuzung auf die andere Straßenseite gewechselt und in die ehemalige Post gezogen ist. Ende April zieht das Geschäft wieder aus. Weil die Umsätze in der Corona-Pandemie zurückgegangen sind und die Miete zu hoch ist, wird der Laden an den Hauptstandort des Fachbetriebs an der Otto-Brenner-Straße 149a am Sieker-Friedhof umziehen, sagt Inhaber Wilhelm Pohl.

Von Hendrik Uffmann

Blumen Pohl zieht aus den Räumen der früheren Postfiliale im Erdgeschoss des Gebäudes aus, neuer Mieter wird die Goldhandelshaus GmbH. Foto: Hendrik Uffmann

Neuer Mieter in der früheren Post ist die Goldwechselhaus GmbH. Das aus den Niederlanden stammende Unternehmen will im Juni eröffnen. In Nordrhein-Westfalen ist es der achte Standort der Gesellschaft, europaweit hat das Unternehmen nach eigenen Angaben 110 Filialen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE