1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Großeinsatz bei Mitsubishi in Bielefeld

  8. >

Papiermaschine in Flammen - mehrere Mitarbeiter betroffen

Großeinsatz bei Mitsubishi in Bielefeld

Bielefeld

Auf dem Gelände der Bielefelder Papierfabrik Mitsubishi Papers in Hillegossen ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Mitarbeiter hatten Rauchgase eingeatmet.

Von Christian Müller

Feuerwehreinsatz bei der Bielefelder Papierfabrik Mitsubishi Papers. Foto: Christian Müller

Die Brandbekämpfer wurden gegen 22 Uhr alarmiert. In einer Produktionshalle war an einer Papiermaschine ein Feuer ausgebrochen. Die Mitarbeiter brachten sich in Sicherheit.

Weil neun Mitarbeiter vermutlich Rauchgase eingeatmet hatten, löste die Feuerwehr einen Alarm unter dem Stichwort „Massenanfall von Verletzten“ aus. Mehrere Rettungswagen-Besatzungen und der Leitende Notarzt rückten nach Hillegossen aus, die Berufsfeuerwehr war mit freiwilligen Kräften wie der Löschabteilung Hillegossen im Einsatz. Ernsthaft verletzt wurde niemand, hieß es später von der Feuerwehr.

Der Brand war schnell gelöscht. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte rund eineinhalb Stunden. Wie es zu dem Feuer gekommen ist, muss die Polizei ermitteln.

Startseite
ANZEIGE