1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Großes Konzertwochenende im Bürgerpark

  8. >

Open-Air-Event „vielHarmonie“ vom 1. bis 4. Juli mit Bielefelder Philharmonikern, Max Giesinger und „This is not a Campus Festival“

Großes Konzertwochenende im Bürgerpark

Bielefeld

Der Bürgerpark wird am ersten Juli-Wochenende zur großen Konzertbühne: Dort treten dann neben den Bielefelder Philharmonikern der Sänger Max Giesinger sowie die Indie-Pop-Bands „Provinz“ und „Leoniden“ auf.

WB

Die Bielefelder Philharmoniker (hier 2019 im Bürgerpark) geben bei der „vielHarmonie“ gleich drei Konzerte.Max Giesinger startet im Bürgerpark seine aktuelle Tournee „Endlich Akustik! Open Airs 2021“. Foto: Bernhard PierelChristoph Köstlin

Die Philharmoniker sind beim Sommer-Highlight „vielHarmonie“ gleich mit drei Klassik-Konzerten vertreten. Außerdem steht am Samstag, 3. Juli, ein deutscher Popstar auf der Bühne: Max Giesinger. Bielefeld Marketing veranstaltet das Open-Air-Erlebnis – mit Unterstützung der Stadtwerke Bielefeld. Der Vorverkauf für alle fünf Konzert-Veranstaltungen ist gestartet.

Mit drei Auftritten sind die Bielefelder Philharmoniker wieder die Hauptakteure von „vielHarmonie“. Sie geben unter der Leitung ihres ersten Kapellmeisters Gregor Rot ein vielfältiges Klassik-Programm zum Besten. Statt eines Feuerwerks werden die Musiker und der Park dieses Mal stimmungsvoll beleuchtet. Die Philharmoniker spielen am Freitag, 2. Juli, um 20 Uhr, und zwei Mal am Sonntag, 4. Juli, und zwar um 11.30 Uhr und um 20 Uhr.

Max Giesinger: Tour-Auftakt in Bielefeld

Max Giesinger feiert am Samstag, 3. Juli, um 20 Uhr, das Auftakt-Konzert seiner Open-Air-Tournee „Endlich Akustik! Open Airs 2021“ im Bürgerpark. Mit Hits wie „80 Millionen“, „Wenn sie tanzt“ oder „Auf das, was da noch kommt“ wurde der Singer-Songwriter bekannt. In seiner aktuellen Hit-Single „Irgendwann ist jetzt“ singt Max Giesinger: „Ich will nicht länger warten, dass was passiert“ und greift damit das Lebensgefühl einer ganzen Nation auf.

Den Auftakt von „vielHarmonie“ macht am Donnerstag, 1. Juli, ab 17.30 Uhr „This is not a Campus Festival“, ein Kooperationsabend von dem Konzert-Veranstalter „Vibra Agency“ mit Bielefeld Marketing. Vor allem das jüngere Publikum kann sich auf Konzerte der Indie-Pop-Bands „Provinz“ und „Leoniden“, Hörsaal-Slam und einen von Hertz 87,9 präsentierten lokalen Musik-Act freuen.

„Nach vielen Monaten voller Einschränkungen sind wir sehr dankbar für diese Perspektive“, sagt Martin Knabenreich, Geschäftsführer von Bielefeld Marketing. 1.000 Besucher sind für jede „vielHarmonie“-Veranstaltung geplant – unter der Prämisse, dass die Corona-Lage es zulässt.

Martin Knabenreich

Knabenreich: „Wir nehmen deutlich wahr, wie sehr sich die Menschen wieder auf Stadtfeste, Konzerte, Gastronomie, Kunst und Kultur freuen.“ Dennoch ist sich der Veranstalter der Verantwortung bewusst. Wie immer können die Konzert-Gäste entspannt mit Picknick-Decken auf der Wiese sitzen – nur dieses Mal auf markierten Flächen, um erforderliche Abstände einzuhalten.

Das Event „vielHarmonie“ fand bisher zwei Mal in der Grünanlage direkt neben der Rudolf-Oetker-Halle statt: 2017 mit 4.800 und 2019 mit 6.500 Besuchern – jeweils an einem Konzert-Abend mit den Philharmonikern. „Da solche Dimensionen derzeit nicht vorstellbar sind, haben wir uns bei der Planung von Anfang an auf eine Konzert-Reihe an vier Veranstaltungstagen konzentriert“, sagt Katharina Schilberg, Leiterin des Veranstaltungs-Managements bei Bielefeld Marketing.

Gesponsert von den Stadtwerken

Ermöglicht wird „vielHarmonie“ von den Stadtwerken Bielefeld als Sponsor. „Gerne unterstützen wir diese Open-Air-Veranstaltung, um nach der kulturellen Durststrecke für Musikgenuss und Lebensfreude in Bielefeld zu sorgen“, sagt Martin Uekmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Bielefeld.

Karten für die Konzerte gibt es im Online-Ticket-Shop (www.bielefeld.jetzt/vielharmonie) sowie in der Tourist-Information Bielefeld, Niederwall 23, Telefon 0521/516999, touristinfo@bielefeld-marketing.de. Nur im Falle einer Konzert-Absage werden Tickets erstattet.

Startseite