1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Grünes Licht für queere Ampelmenschen

  8. >

Stadt Bielefeld kann sich vorstellen, weitere zu installieren

Grünes Licht für queere Ampelmenschen

Bielefeld (WB). Aus einer achtwöchigen Aktion wird jetzt eine ständige Einrichtung: Die gleichgeschlechtlichen Ampelmenschen an der Feilenstraße/Ecke Bahnhofstraße werden nun dauerhaft das Signal zum Überque(e)ren der Straße geben.

Die gleichgeschlechtlichen Ampelmenschen an der Feilenstraße/Ecke Bahnhofstraße werden nun dauerhaft das Signal zum Überque(e)ren der Straße geben. Foto: Stadt Bielefeld

„Ich kann mir sogar vorstellen, weitere zu installieren. Sie symbolisieren, dass Bielefeld eine vielfältige, bunte, weltoffene und tolerante Stadt ist“, sagt Olaf Lewald, Leiter des Amtes für Verkehr.

Der Stadt Bielefeld entstehen keine weiteren Kosten. Die Idee entstand bei einem Projekt der Bielefelder Falken. Der Kinder- und Jugendverband fördert die demokratische Erziehung und Bildung junger Menschen.

Startseite