1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Handwerk setzt auf Nachhaltigkeit

  8. >

Themenworkshops und Ausstellungen in Bielefeld bis zum 6. September

Handwerk setzt auf Nachhaltigkeit

Bielefeld

Krieg, Inflation und die Corona-Pandemie sind Probleme, mit denen wir derzeit zu kämpfen haben. Doch eine der wohl größten Herausforderungen unserer Zeit ist die Energiewende. Aus diesem Grund veranstaltet die Handwerkskammer OWL gemeinsam mit den Stadtwerken, Open Innovation City und dem HBZ Brackwede die „Wochen der Nachhaltigkeit“.

Der Präsident und die Geschäftsführerin der Handwerkskammer OWL, Peter Eul und Dr. Maribel Illig, in einem der vier Wasserstoff-Busse von Mobiel. Foto: Til Höllwerth

Bis zum 6. September finden hier Themenworkshops und Ausstellungen statt, die aufzeigen sollen, wie nachhaltiges Handeln im Alltag gelingen kann und welche Rolle das Handwerk dabei einnimmt. „Überall findet man bereits Handwerker, die nachhaltiges Handeln in ihrem Alltag ausleben“, sagt Peter Eul, Präsident der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld. Außerdem werde das Handwerk beim Thema Energiewende eine entscheidende Rolle spielen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE