1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Heimspiel – im Theater und auf der Couch

  8. >

Bühnen und Orchester beenden die Live-Saison in Bielefeld und zeigen fertige Produktionen digital

Heimspiel – im Theater und auf der Couch

Bielefeld (WB)

Die schlechte Nachricht lautet: Bühnen und Orchester werden in dieser Spielzeit keine live gespielten Produktionen mehr zeigen. Die gute Nachricht: Das Publikum kann dennoch sieben Produktionen aller drei Sparten sowie zwei Konzertproduktionen erleben – als Live-Stream oder On-Demand-Angebot.

Uta Jostwerner

Foto: Sarah Jonek

Nach eingehender Beratung fiel am Dienstag die Entscheidung, sämtliche Produktionen zu digitalisieren und ab Mai gegen ein Entgelt im Internet anzubieten. Das Theater Bielefeld und die Bielefelder Philharmoniker reagieren damit auf das aktuelle Pandemiegeschehen und die damit einhergehende Bundesnotbremse, die einen Theaterbetrieb ab einem Inzidenzwert von 100 untersagt. Der aktuelle Bielefelder Wert liegt bei mehr als 200. Ursprünglich hatte das Theater geplant, den Spielbetrieb am 1. Mai wieder aufzunehmen. Dieser Termin war aus organisatorischen Gründen auf den 14. Mai verschoben worden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE