1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Helmholtz- und Ceciliengymnasium Bielefeld: Auffangklassen in neuem Gebäude

  8. >

Helmholtz- und Ceciliengymnasium in Bielefeld bieten Auffangklassen in neuem Gebäude an

Das elfte Schuljahr ist weg

Bielefeld

Realschüler, die zum Schuljahr 2023/24 in eine gymnasiale Oberstufe wechseln wollen, werden kein elftes Schuljahr mehr vorfinden. Der auf den Gymnasien nachrückende, erste G9-Jahrgang wird in die zehnten Klassen der Sekundarstufe I versetzt, ein Oberstufenjahrgang fällt aus. Das ist auch für jene Schüler ein Problem, die das bisherige Einführungsjahr (EF) am Gymnasium wiederholen müssen.

Von Stephan Rechlin

Auf der Freifläche zwischen Finanzamt und Helmholtz-Gymnasium soll Foto: Thomas F. Starke

Im Durchschnitt sind es 250 Realschüler pro Jahr, die bisher mit einem Q-Vermerk in die Oberstufen von elf Bielefelder Gymnasien, vier Gesamtschulen oder Berufskollegs wechseln können. Im Schuljahr 2023/24 werden noch auswärtige Schüler hinzukommen, da die in manchen Nachbarkreisen eingerichteten Auffangklassen so weit entfernt vom jeweiligen Wohnort liegen, dass die tägliche Fahrt nach Bielefeld attraktiver ist. Das gilt zum Beispiel für Schüler aus Herford, die ans Gymnasium nach Löhne verwiesen werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE