1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Hier kesselt’s

  8. >

18 Tage Kultur und Sport zur Belebung des Platzes

Hier kesselt’s

Bielefeld (WB/bp). Aufwertung durch eine Reihe von Veranstaltungen – Musik, Sport, Theater, Aktion: Aus dem Kesselbrink soll der »Kesselkulturbrink« werden, Teil des Sommerprogramms des Kulturamtes. Insgesamt 16 Veranstaltungen an 18 Tagen insgesamt finden dort statt.

City Jam und BMX-Festival sind auf dem Kesselbrink am 4. und 5. August geplant. Foto: Thomas F. Starke/Archiv

Dabei reicht der Bogen vom Bielefelder City Jam und BMX Festival (4. und 5. August) über ein »sommerliches Spektakel« des Theaterlabor (29. Juni) und einem »Sommer-Open-Air« der Bielefelder Philharmoniker (13. Juli) bis hin zu »Summer Soundz«-Konzerten (18. Juli, 15. August). Seit zwei Jahren engagieren sich die BGW und die Volksbank Bielefeld-Gütersloh als Anlieger gemeinsam für eine kulturelle und sportliche Belebung des Platzes. Im vergangenen Jahr hat das Kulturamt die Koordinierung des Programms übernommen und ab diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Bielefeld auch finanziell.

BGW-Geschäftsführerin Sabine Kubitza begründet das Engagement des Unternehmens damit, dass der Platz an Aufenthaltsqualität gewonnen habe: »Wir möchten den Bielefeldern mit der neuen Kulturreihe ein buntes Umsonst-und-draußen-Programm bieten zu können.« Kulturdezernent Dr. Udo Witthaus ergänzt, dass der Kesselbrink insbesondere für junges Publikum die Chance biete, den öffentlichen Raum für sich kreativ zu nutzen. Kultur könne einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass der Platz sich zu einem angenehmen öffentlichen Raum entwickele. Die Stadt Bielefeld beteilige sich mit 20.000 Euro an dem Kulturprogramm und damit dem selben Betrag, den die Sponsoren beisteuern würden.

»Summer Soundz«: elf Konzerten an fünf Abenden,

Volksbank-Vorstandsvorsitzender Thomas Sterthoff betont, er glaube an den Standort Kesselbrink: »Dies zeigt auch die Revitalisierung unserer Zentrale.«

Die Musikkooperative Auftakt hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Nachwuchs-Bands Auftrittsmöglichkeiten zu verschaffen und diese zu unterstützen. Mit Summer Soundz, elf Konzerten an fünf Abenden, präsentieren sie eine breite Palette unterschiedlicher Musikstile. Das Welthaus kommt mit der fünfteiligen Reihe »Happy to BI here« zum Zug.

Die Sportjugend Bielefeld holt auch in diesem Jahr die NRW Streetbasketballtour nach Bielefeld. Das Rahmenprogramm am 24. Juni wird durch die Mittel für den Kesselbrink finanziert.

Der Verein hoch2wei e. V. bringe urbane Kunst in den öffentlichen Raum und organisiere »3hoch2 – Ein Kezzle Buntez« belebe vom 17. bis 19. August den Kesselbrink.

Die Agentur Right on veranstaltet gemeinsam mit dem TSV 1890 Bielefeld e. V. den internationale BMX Contest. Das Theaterlabor bespielt am 29. Juni den Kesselbrink mit seiner neuen Produktion.

Die Bielefelder Philharmoniker verwandeln zum Saisonausklang den Kesselbrink in einen Open-Air-Konzertsaal.

Startseite