1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Höhenflüge für Nervenstarke

  8. >

Straßensperrungen und Busumleitungen während des Leinewebermarktes – Eröffnung ist morgen

Höhenflüge für Nervenstarke

Bielefeld (WB/bp). Der Niederwall ist seit Sonntagmorgen zwischen Brunnenstraße und Jahnplatz gesperrt . Dort und auf dem Rathausplatz wird die »Kirmes-Meile« des Leinewebermarktes aufgebaut.

Dennis Krause hilft mit beim Musikexpress-Aufbau. Dazu gehört auch die Reinigung: Schließlich soll alles bis zur ersten Fahrt morgen um 13 Uhr glänzen. Foto: Müller

Für Nervenstarke: Neben »Klassikern« wie Autoscooter, Schmetterlings-Flieger »Flying Swing« und Musikexpress gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal den »Sky Dance«. Das 55 Meter hohe Kettenkarussell bietet pro »Flug« (Flughöhe: 43 Meter) bis zu 24 Mutigen einen atemberaubenden Ausblick. Morgen und am Donnerstag wird zudem zeitweise der Jahnplatz gesperrt. Grund: die Openair-Konzerte von Glasperlenspiel (morgen, 21.30 Uhr) und MIA (Donnerstag, 20.30 Uhr); Vorgruppen sind Haller beziehungsweise Lupid. Dicht ist der Jahnplatz morgen zwischen 18 und 1 Uhr, am Donnerstag (Feiertag) von 17.30 bis 1 Uhr).

Je nach Andrang könnte zudem der Waldhof zwischen Oberntorwall und Skulpturenpark der Kunsthalle zeitweise ebenfalls an den Leinewebermarkt-Tagen (bis einschließlich Sonntag) für den Autoverkehr gesperrt werden.

Wegen der Sperrungen leiten auch Mobiel und Deutsche Bahn einige ihrer Buslinien um. Die Bahnbus-Linie 48, 61,62 und 88 werden morgen und Donnerstag jeweils ab 17 Uhr umgeleitet, fahren dann die Haltestellen Klosterstraße, Jahnplatz und Kesselbrink nicht an. Ersatzhaltestellen sind Elsa-Brandström-Straße und Hauptbahnhof. Bei den Verkehrsbetrieben Mobiel sind morgen und Donnerstag zwölf Buslinien zwischen 17 und 1 Uhr betroffen. Die Linie 25 und 26 fahren die Haltestellen Jahnplatz und Elsa-Brandström-Straße nicht an.

Die Busse der Linie 21, 22, 24, 27 und 29 werden über Elsa-Brand­ström-Straße, Mindener Straße, Feilenstraße und Herforder Straße umgeleitet. Die Linien 24 und 28 und die Nachtbuslinie N 14 enden und beginnen an der Haltestelle Elsa-Brandström-Straße. Die Busse der Linien 87 und 95 werden über Elsa-Brandström-Straße, Mindener Straße, Feilenstraße und Friedrich-Verleger-Straße umgeleitet.

Startseite