1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Im November rücken die Bagger an

  8. >

Baubeginn für die Bielefelder L 712n zwischen Brake und Milse steht bevor – Maßnahmen für den Naturschutz schon gestartet

Im November rücken die Bagger an

Bielefeld

In wenigen Wochen soll es tatsächlich losgehen. Dann sollen die Bagger und Planierraupen mit den Arbeiten an der Trasse zum Lückenschluss der L 712n zwischen Brake und Milse beginnen. So lautet der Plan des Landesbetriebs Straßenbau NRW, der für die Fertigstellung der Landstraße zuständig ist.

Von Hendrik Uffmann

Vom Kreisverkehr in Milse aus (unten im Bild), an dem die Ostwestfalenstraße bislang endet, soll die L 712n in einem Bogen bis zur Herforder Straße in Brake führen. Als erstes sollen für die etwa 2,3 Kilometer lange Trasse zwei Brücken gebaut werden – über die Milser Straße (Bildmitte) und über den Milser Bach. Foto: Thomas F. Starke

„Die Gewerke zur L 712n werden derzeit vergeben, Baustart wird voraussichtlich im November sein“, sagt Maximiliane Plöger, Sprecherin der Bielefelder Niederlassung von Straßenbau NRW. Einen konkreten Termin, wann die Bauarbeiten beginnen können, werde es nach der Auftragsvergabe geben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE