1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. In Ostwestfalen fehlen 100.000 Fachkräfte

  8. >

Hochrechnung der IHK bis 2030

In Ostwestfalen fehlen 100.000 Fachkräfte

Bielefeld

Immer mehr Unternehmen in OWL suchen händeringend Auszubildende – im Handwerk ebenso wie in Handel und Industrie. Zugleich verschärft sich aufgrund des demografischen Wandels der Fachkräftemangel.

Von Paul Edgar Fels

Auch auf vielen Baustellen fehlen Fachkräfte – eine Gefahr für die Wirtschaft in Deutschland. Allein das OWL-Handwerk beklagt das Fehlen von 12.400 Fachkräften. Foto: Colourbox

Neuesten Hochrechnungen der IHK Ostwestfalen zufolge fehlen bis zum Jahr 2030 rund 85.000 Fachkräfte, die Handwerkskammer OWL meldete kürzlich 12.400 Fachkräfte, die bereits heute dringend benötigt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE